Probleme des Bewegungsapparates

Viele Probleme im Bewegungsapparat können auf statischen Problemen beruhen

 

Außerdem können auch innere Organe einen Einfluss auf unseren Bewegungsapparat haben, da diese über Bänder und Faszien an unseren Knochen befestigt sind. 

Mittlerweile weiß man auch, dass Schmerzen meist von den Faszien übertragen werden.

 

In der Osteopathie wird versucht die schmerzauslösende Struktur zu finden und die Ursache des Problems zu lösen.

 

 

Behandlungsbeispiele sind:

 

  • Wirbelsäulenprobleme mit oder ohne Ausstrahlungen
  • Gelenksbeschwerden
  • Schleudertraumata nach Unfällen
  • Von der Halswirbelsäule ausgehende Kopfschmerzen, Tinnitus, Schwindel
  • Kiefergelenksprobleme (Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion, nächtliches Knirschen)
  • Migräne
  • Schmerzen während und nach der Schwangerschaft

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Boetius, Riedbergplatz 4, 60438 Frankfurt